Zwiebelschalen

Zwiebelschalen färben goldgelb. Man verwendet die äußeren braunen Schalen, eventuell beim Gemüsehändler nachfragen. Benötigt werden etwa 100g Zwiebelschalen für 100g Stoff. Die Zwiebelschalen werden kurz eingeweicht, der Stoff mit 15%iger Alaunlösung eine Stunde lang gebeizt. Zum Färben den Stoff in den Zwiebelsud (mit Schalen) einlegen und eine Stunde lang kochen. Abkühlen lassen und erneut eine halbe Stunde lang kochen. Etwa ein bis drei Stunden an der Luft ruhen lassen und wieder eine halbe Stunde kochen. Diese Stufenfärbung erhöht die Echtheit der Farbe, wäscht also später nicht so schnell aus. Die Intensität der Fär­bung wird durch mehrere Färbegänge ebenfalls erhöht.

URL: http://www.werkburg.de/index.php?id=56