Hnefatafl

Dieses Spiel ist in Nordeuropa seit der älteren Eisenzeit bekannt und war vermutlich das Lieblingsspiel der Wikinger. Die Regeln haben sich zweifellos durch die Jahrhunderte immer wieder verändert. Während des Mittelalters wurde Hnefatafl nach und nach von Schach verdrängt. In Wales wird es aber immer noch gespielt und es wird in einem walisischen Dokument von 1587 beschrieben, in dem es ?tawlbwrdd? heißt.

Die hier wiedergegebenen Spielregeln folgen im wesentlichen den Aufzeichnungen des schwedischen Naturforschers Carl von Linné, die er während eines Lappland-Aufenthaltes 1732 anfertigte. Dort hieß das Spiel ?Tablut?.

hnefatafl.pdf

Spielregeln Hnefatafl

126 K