Ausstellung

An dieser Stelle wollen wir mit unseren schönsten Gussstücken angeben ;-)

Bei unserem ersten Gieß-Versuch (2003) gelang uns der Guss von zwei Münzen und eines Ringes. 2005 und 2006 haben wir etliche schon recht gute Ergebnisse erzielt. Die eigentliche Arbeit beginnt häufig aber erst nach dem Gießen. Die Werkstücke müssen entgratet und geschliffen bzw. kalt geschmiedet werden.

Inzwischen haben wir den Schmelzvorgang und die Legierung einigermaßen im Griff. Nun legen wir den Schwerpunkt auf die Verbesserung der Formen, um sauberere Ergebnisse zu erzielen.

Bronzering (2003)
Bronzering (2003)
Anhänger (2005)
Anhänger (2005)
Pfeilspitze (2004)
Pfeilspitze (2004)
Gewandnadel (2006)
Gewandnadel (2006)
Würfel (2006)
Würfel (2006)
Dolch (2006)
Dolch (2006)
Echse (Silber, 2006)
Echse (Silber, 2006)
Fibel (2006)
Fibel (2006)
Sichel (2006)
Sichel (2006)
Hammer (2007)
Hammer (2007)
Philipps Armreif (2007)
Philipps Armreif (2007)
Amboß (2007)
Amboß (2007)
Brigittes Labyrinth (2006)
Brigittes Labyrinth (2006)
Hannes' Torque-Enden (2007)
Hannes' Torque-Enden (2007)
Sirians Torque (2008)
Sirians Torque (2008)
Spiral-Fiebel (2009)
Spiral-Fiebel (2009)
Gudwil-Schild (2009)
Gudwil-Schild (2009)
Öllämpchen (2009)
Öllämpchen (2009)
Schädel-Skulptur (2009)
Schädel-Skulptur (2009)
Türwächter (2009)
Türwächter (2009)
Werkburg-Schild (2009)
Werkburg-Schild (2009)